Fotoseminare

Bilder von unauffällig wirkende Aufnahmen in Bonn u. evt. weiteren Städten in der Republik von Menschen unterschiedlicher Kulturen, Wohnverhältnissen, etc. Menschen, die sich zu Fuß durch diese Städte bewegen. Menschen, die auf dem Weg nach Hause- in der Bahn etc. sind. Auch wenn die Bilder an realen und wiedererkennbaren Ort in einem bestimmten Moment aufgenommen werden, reflektieren sie den konzeptionellen Gedanken der unterschiedlichen Gesellschaften

sehen – reflektieren – fotografieren
Der Achtsamkeit betonte Foto-Seminare ″sehen – reflektieren – fotografieren″
In den Foto-Seminaren soll die Fotografie als künstlerischer Prozess verstanden werden.
Ziel soll es sein, die Metaebene des Einzelnen zu erreichen, um so bewusstes Sehen zu verinnerlichen, emotional Gesehenes zu akzeptieren, wesentliches zu präzisieren und fotografisch zu reflektieren.